Gestern haben wir mal einen etwas anderen Fortbildungstag gemacht, denn wir haben einen Ausflug ins weite Grün unternommen. Im Rahmen einer kleinen Schnitzeljagd haben wir an sechs Stationen spielerisch praktische und theoretische Aufgaben gelöst und die Orientierung in der freien Natur, sowie das vorschriftliche Funken geübt. Im Anschluss gab es ein witziges Rot-Kreuz-Tabu, bei dem unsere Mädels die Jungs ganz schön über den Tisch gezogen haben.

Um den Tag, und die anstrengende Woche, dann standesgemäß ausklingen zu lassen, gab’s dann noch eine  Poolparty mit chilliger Grillfeier und die Verabschiedung unseres ehemaligen Bereitschaftsleiters Martin Führer. Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Helfenden, die so viele leckere Beilagen mitgebracht haben!

Ihr wollt ein paar Eindrücke? Klar, folgt uns auf Instagram und Facebook, die Updates folgen in Kürze 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü